Bionorica begrüßt den 1.000 Mitarbeiter

1000. Mitarbeiter

Mitarbeiterzahl in Deutschland seit 2006 mehr als verdoppelt

Neumarkt i.d.OPf., 25. Januar 2018 – Als der Konfektionierungs-Mitarbeiter Marco Sikora seine neue Stelle bei Bionorica antrat, war das für den Hersteller pflanzlicher Arzneimittel ein ganz besonderes Ereignis – denn er ist der 1.000. Mitarbeiter in Deutschland. Seit Kurzem arbeitet Sikora in der Konfektionierung in der Unternehmenszentrale im oberpfälzischen Neumarkt.

„Ich habe mich bewusst für Bionorica als Arbeitgeber entschieden“, so der 26-Jährige. „Viel Positives hatte ich schon über das Unternehmen gehört. Als Ferienarbeiter im Probenzug konnte ich mich schließlich selber vom guten Miteinander im Arbeitsalltag überzeugen. Die ersten Arbeitswochen als Festangestellter waren schon sehr abwechslungsreich und ich bin stolz darauf, für ein Unternehmen zu arbeiten, das auf Wachstumskurs ist und in der Liga der pflanzlichen Arzneimittel ganz vorn mitspielt“, so Marco Sikora.

Bionorica hat 1.000 Mitarbeiter in Deutschland

Waren im Jahr 2006 nur 401 Mitarbeiter für das Unternehmen in Deutschland tätig, nahm die Belegschaft innerhalb von zehn Jahren prozentual um 149% zu. „Wir heißen Marco Sikora stellvertretend für alle neuen Mitarbeiter herzlich willkommen“, so Prof. Michael A. Popp, Vorstandsvorsitzender und Inhaber der Bionorica SE in Neumarkt. „Mit dem 1.000. Mitarbeiter in Deutschland haben wir einen weiteren Meilenstein beim Ausbau unseres Unternehmens erreicht. Das erfüllt mich mit Stolz! Wir sind auf Fachkräfte wie Marco Sikora angewiesen und freuen uns sehr, dass er nun auch Teil der Bionorica-Familie ist.“

Mitarbeiterentwicklung

Erfolgreich auf Wachstumskurs

Allein im vergangenen Jahr hat Bionorica insgesamt 130 neue Mitarbeiter eingestellt. Zudem beschäftigte das Unternehmen 55 Aushilfen sowie 49 Schüler und Studenten – für Praktika, Werkstudentenjobs oder Abschlussarbeiten. Weltweit arbeiten derzeit mehr als 1.600 Mitarbeiter an der Fortsetzung der Erfolgsgeschichte, die vor nunmehr 85 Jahren in Nürnberg begann. „Und angesichts unserer ehrgeizigen Wachstumspläne werden wir bis zum 90. Firmenjubiläum sicherlich den nächsten großen Meilenstein mit 2.000 Mitarbeitern weltweit erreichen können“, ist Prof. Popp zuversichtlich.

Bionorica-Pressefotos:

http://bionorica.de/fuer-journalisten/bildmaterial.html

Unternehmensprofil

Patienten wünschen sich wirksame und verträgliche Medikamente. Pflanzliche Arzneimittel sind hier erste Wahl. Bionorica, mit Sitz in Neumarkt in der Oberpfalz, ist einer der weltweit führenden Hersteller wissenschaftlich erforschter pflanzlicher Arzneimittel. Ärzte, Apotheker und Patienten in 47 Ländern vertrauen den wirkungsvollen und nebenwirkungsarmen Produkten. 2016 erzielte die Bionorica SE einen Netto-Umsatz von 253,1 Mio. Euro. Die Eigenkapitalquote des Unternehmens beträgt rund 77 Prozent. Über 1.500 Mitarbeiter an weltweit 17 Bionorica-Standorten arbeiten jeden Tag für die Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte, die vor mehr als 80 Jahren in Nürnberg begann. Bionorica entschlüsselt auf Basis der „Phytoneering“-Strategie das große Wirkstoffpotenzial von Pflanzen (phytos) durch den Einsatz modernster Forschung und Technologien (engineering). Das Ergebnis: hochwirksame und nebenwirkungsarme Medikamente. Die Forschungs- und Indikationsschwerpunkte liegen in den Bereichen Atemwege, Harnwege, Frauengesundheit und Immunsystem. Produkte in den Bereichen Leber, Rheuma und Schlaf runden das Portfolio ab.

Pressekontakt

Bionorica SE

Dirk Alexander Lude
Leiter Global Corporate Communications

Kerschensteinerstraße 11-15
92318 Neumarkt, Deutschland

Telefon +49/(0)9181/231-7289
Telefax +49/(0)9181/231-67289

E-Mail: dirk.lude@bionorica.de