Duales Studium

Bionorica bietet in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Lörrach mehrere duale Studiengänge an. Wir übernehmen in Form eines Stipendiums die Studiengebühren und betreuen Sie individuell im Unternehmen. Neben fachlichen Betreuern in den Abteilungen werden Sie ebenfalls durch einen erfahrenen Mentor begleitet und unterstützt.

Der Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen findet im dreimonatigen Rhythmus statt. So können Sie Ihr theoretisches Wissen praxisnah einsetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,5 Stunden und ist flexibel gestaltbar.

Download Bionorica-Ausbildungsbroschüre

In unserem Stellenportal finden Sie die aktuellen Ausschreibungen für einen Studienplatz für den Start ab Oktober 2019.

 

Bachelor of Arts BWL-Gesundheitsmanagement (DHBW)

Im Grundstudium werden u. a. die Grundlagen in den Fächern Marketing, BWL oder Rechnungswesen gelegt. Das Basiswissen vervollständigen Sie durch Vorlesungen z. B. zur Gesundheitsökonomie oder zum Sozialversicherungsrecht. Zusätzlich werden naturwissenschaftliche Grundlagen aus Pharmakologie, Medizin oder Humanbiologie vermittelt. Im Hauptstudium stehen dann Vertiefungsfächer wie Internationales Management, Marketing und Verkauf oder auch Produktmanagement auf dem Stundenplan. Ein Teil der Kurse wird dabei in englischer Sprache abgehalten.

Duale Studentin Fachrichtung BWL-Gesundheitsmanagement

In der Praxis liegt Ihr Schwerpunkt insbesondere im Bereich Marketing & Vertrieb, sowohl im nationalen als auch im internationalen Umfeld. Darüber hinaus lernen Sie Schnittstellen in den Themenbereichen Zulassung, Marktforschung sowie Eintritt in neue Märkte kennen. Der Praxiseinsatz wird abgerundet durch einen mehrwöchigen Auslandsaufenthalt an einem unserer internationalen Standorte.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Mindestens fachgebundene Hochschulreife
  • Gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch sowie in kaufmännischen Fächern
  • Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Interesse am pharmazeutischen Umfeld

 

Bachelor of Arts BWL-Industrie (DHBW)

Während Ihres Studiums erwerben Sie fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten in den folgenden Bereichen: Betriebswirtschaftslehre, Recht, Volkswirtschaftslehre, IT-gestütztes Management, International Management, Finanzbuchführung, Mathematik und Statistik, Business English sowie Wissenschaftliches Arbeiten. Die Spezialisierung erfolgt im Fach "Produktionslogistik, Materialwirtschaft und Einkauf". Weitere Veranstaltungen, wie z. B. Projektmanagement, Rhetorik, Fallstudien und Unternehmenssimulation runden Ihr Wissen ab.

Duale Studentin Fachrichtung BWL-Industrie

In der Praxis liegt Ihr Schwerpunkt insbesondere im Bereich Supply Chain, u.a. in den Abteilungen Einkauf, Logistik und Produktionsplanung. Darüber hinaus lernen Sie Schnittstellen in den Themenbereichen Finanzen & Controlling, Marketing & Vertrieb sowie Human Resources kennen.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Mindestens fachgebundene Hochschulreife
  • Gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch sowie in kaufmännischen Fächern
  • Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Interesse am pharmazeutischen Umfeld