Arbeiten bei Bionorica

Häufige Fragen rund um die Bewerbung bei Bionorica

Wie kann ich mich bei Bionorica bewerben?

Wir benötigen Ihre Unterlagen digital. Bitte benutzen Sie das Bionorica-Stellenportal, um sich bei uns zu bewerben. Hier können Sie schnell und unkompliziert Ihre Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Foto und Zeugnissen hochladen.

Wenn ein Job im Stellenportal veröffentlicht wurde, bedeutet es, dass diese Stelle noch nicht besetzt wurde?

Ja. Wenn eine Position sichtbar ist, dann ist diese noch nicht besetzt.

Wie erfahre ich am schnellsten von offenen Stellen?

Lesen Sie unseren „Newsletter“. Diesen können Sie auf unserem Jobportal kostenfrei abonnieren. Im Anschluss erhalten Sie per E-Mail eine Benachrichtigung über alle vakanten Stellen, die für Sie relevant sind und Ihrem Interessensgebiet entsprechen. Den Newsletter können Sie natürlich jederzeit wieder abbestellen.

Was passiert mit meinen Bewerbungsunterlagen?

Ihre Bewerbungsunterlagen werden in unsere elektronische Bewerber-Datenbank aufgenommen. Unser Management-System ermöglicht uns, Ihre Bewerbung zielgerichtet an die entsprechende Fachabteilung weiterzuleiten und den Auswahlprozess zeitnah zu verfolgen. Ihre Unterlagen werden ausschließlich für Ihre Bewerbung verwendet und nach sechs Monaten gelöscht.

Bekomme ich eine Bestätigung, dass Sie meine Bewerbung erhalten haben?

Ja. Nachdem Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine automatische Antwort per E-Mail.

Wie erfahre ich den Status des Bewerbungsverfahrens?

Zunächst erhalten Sie eine Empfangsbestätigung per E-Mail. Den aktuellen Bewerbungsstatus können Sie über Ihren Login jederzeit abfragen.

Welche Unterlagen benötigt Bionorica von mir?

Eine gute Bewerbung enthält immer ein Anschreiben, einen Lebenslauf und das letzte Schulzeugnis. Je nach Berufserfahrung und weiterem beruflichen Werdegang kommen dazu noch Arbeitgeberzeugnisse, das Zeugnis über einen Studien- und/oder Berufsabschluss, die Promotionsurkunde sowie Zertifikate über Weiterbildungsseminare etc.

Versetzen Sie sich in die Lage des Vorgesetzten, der Ihre Unterlagen erhalten wird. Anhand dieser Dokumente muss er entscheiden, ob Sie für die ausgeschriebene Stelle in Frage kommen. Der erste Eindruck zählt.

Aus diesem Grund ist ein aussagekräftiges Anschreiben hilfreich, das erkennen lässt, warum Sie sich für die ausgeschriebene Stelle interessieren. Es sollte auch Ihren bisherigen Werdegang skizzieren. Der Übersichtlichkeit halber sollte es zwei DIN A4-Seiten nicht überschreiten. Ihren Lebenslauf sollten Sie gut strukturieren und lückenlos darstellen.

Überlegen Sie sich, welche Zeugnisse und/oder Zertifikate für die Stelle wichtig sind. Arbeitgeberzeugnisse sollten ausnahmslos beigelegt werden, bei Seminarbestätigungen nur die, die auch heute noch und für die jeweilige Stelle von Bedeutung sind.

Warum akzeptiert Bionorica ausschließlich Online-Bewerbungen?

Wir können Ihre Bewerbung wesentlich schneller bearbeiten, wenn sie uns digital vorliegt. Mit unserem Online-Bewerbermanagementsystem können wir den Weg Ihrer Bewerbung in unserem Haus jederzeit nachverfolgen. Online-Bewerbungen haben auch für Sie Vorteile: Sie benötigen keine Bewerbungsmappe, müssen kein Porto bezahlen und können sich auf Ihren persönlichen Seiten jederzeit über den aktuellen Stand Ihrer Bewerbung informieren.

Kann ich meine Bewerbung auch per Post schicken?

Nein. Wir haben mit unserem Online-Bewerbermanagementsystem bewusst ein Instrument gewählt, das uns ermöglicht, Ihre Bewerbung auf schnellstem Weg dem richtigen Ansprechpartner zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig können wir den Weg Ihrer Bewerbung in unserem Haus jederzeit nachverfolgen. Damit erhalten Sie eine schnellere Rückmeldung und sparen sich die Kosten einer Bewerbung in Papierform. Postalische Bewerbungen können wir deshalb nicht berücksichtigen.