Therapiegebiete von Bionorica

Wir helfen Patienten weltweit mit wirksamen und sicheren pflanzlichen Arzneimitteln. Unser größtes Therapiegebiet sind Atemwegserkrankungen gefolgt von dem Bereich Frauengesundheit.

Zur Entwicklung neuer pflanzlicher Arzneimittel und zur weiteren Erforschung der etablierten Präparate betreibt Bionorica eigene Forschungseinrichtungen und unterhält Kooperationen mit international mehr als 500 Universitäten und Kliniken. Im Austrian Drug Screening Institute (ADSI) in Innsbruck (Österreich) werden in den kommenden drei Jahren über 100 verschiedene Heilpflanzen analysiert, um potenzielle Wirkstoffe zu identifizieren.

Schwerpunkte der Forschung sind beispielsweise die Indikationen Adipositas, Diabetes, metabolisches Syndrom, chronisch entzündliche Darmerkrankungen und nichtalkoholische Fettlebererkrankung. Außerdem engagiert sich Bionorica in der weiteren Erforschung des Mikrobioms und der Bekämpfung des Fortschreitens von Antibiotikaresistenzen.