Forschung ist essentiell für Bionorica

Der Slogan von Bionorica „weiter denken, weiter forschen – Phytoneering“ gibt sehr gut wieder, welchen Stellenwert die Forschung im Unternehmen hat. Ca. 15 Prozent ihres Umsatzes investiert Bionorica jährlich dafür.

Sinupret® extract – ein bemerkenswertes Ergebnis jahrelanger interner Arbeiten

Ein eindrucksvolles Ergebnis intensiver interner Forschungsarbeiten ist das 2012 erstmals zugelassene Sinupret® extract. Dank eines zum Patent angemeldeten, speziellen Extraktionsverfahrens stehen die in Sinupret® extract verarbeiteten Wirkstoffe so konzentriert zur Verfügung, dass Ursachen und Symptome einer Rhinosinusitis schneller und gleichzeitig nebenwirkungsarm bekämpft werden. Diese forschungsgetriebene Produktinnovation ist ein brillanter Beweis dafür, dass pflanzliche Arzneimittel auch bei akuten Krankheitsbildern erfolgreich zum Einsatz kommen können.

Tochtergesellschaft Bionorica reasearch GmbH

Ein weiteres Beispiel dafür, dass Forschung bei Bionorica einen sehr hohen Stellenwert hat, ist die 100-prozentige Tochtergesellschaft Bionorica research GmbH mit Sitz in Österreich. Ziel dieses Unternehmens ist das Vorantreiben der Erforschung und Entwicklung von pflanzlichen Arzneimitteln in angestammten und neuen Indikationen von Bionorica.